WG Martinsfeld

Der Regierungsrat bewilligt ab 1. November 2018 vier zusätzliche Pflegeplätze für die Wohngruppe für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Im Dachgeschoss des Wohnhauses St. Martinsgrund 4 besteht neu die Wohngemeinschaft (WG) Martinsfeld für Personen, die etwas autonomer leben. Die kombinierten Wohnformen werden von speziell geschultem Pflege- und Betreuungspersonal begleitet. Angepasste Angebote und individuelle Gemeinschaftseinrichtungen verbessern die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner zusätzlich und geben ihnen neue Perspektiven. Mit dieser Wohngemeinschaft rundet das AltersZentrum St. Martin das Angebot weiter ab.

By |2018-11-28T09:40:51+00:00 28. November 2018|News|0 Comments